Dienstag, 16. Januar 2018

Weiß + eine Farbe: Calypso

Huhu zusammen,

heute zeige ich euch auf unserem Teamblog kreativbude 3einhalb meine erste Idee zu unserem Monatsthema "Weiß + eine Farbe". Hier ein kleiner Sneak *hihi*




Vorbeischauen lohnt sich, denn auf dieser Karte habe ich fünf brandneue Produkte von Stampin' Up! verwendet! Ja richtig, FÜNF auf einer Karte *hihi*

Liebe Grüße
Sabrina

Montag, 15. Januar 2018

PapierTapir & Friends: Bloghop zur SAB 2018

Hallo ihr Lieben,

willkommen bei unserem Bloghop zur Sale-A-Bration von Stampin' Up!. Wir, das sind PapierTapir & Friends, möchten euch heute verschiedene Ideen zu den Gratisprodukten von Stampin' Up! zeigen. Ihr seid wahrscheinlich gerade von Gerti hergehüpft. Ihre Umsetzung mit dem Set "Blumen von Herzen" ist wunderschön <3






Ich möchte euch heute das "Karten + Umschläge Set Tutti Frutti" auf Seite 14 der Sale-A-Bration Broschüre vorstellen. Das Set enthält 16 bedrucke Grundkarten inkl. passende Umschläge (je 4 in 4 Designs). Sie eignen sich super als Basis für wunderschöne, frühlingsfrische Grußkarten.





Heute möchte ich euch jedoch eine weitere Alternative zu den Karten zeigen: Ein Mini-Album!




Leider habe ich einen schwarzen Hintergrund für das Foto verwendet *lach* weswegen das Cover sich nicht wirklich vom Fotozelt abhebt, aber ich hoffe ihr könnt es dennoch erkennen. Verwendet habe ich für das Cover "altes" Designpapier (ja, ich halte an meinem Neujahrsvorsatz fest!) sowie das Stempelset "Party Panda" aus der Sale-A-Bration. Der Verschluss ist mit Hilfe eines Magneten zu öffnen.





Ich habe insgesamt je sechs Umschläge und Karten aus diesem Set verwendet und ein Januar - Dezember Mini-Album entworfen. Die Anleitung für die Bindung findet ihr HIER. Gefüllt/Dekoriert habe ich das Mini-Album mit altem Designpapier, Project Life Karten, Washi-Tape, Stempelabdrücken und anderen Embellishments.


Das war meine Idee zum PapierTapir & Friends Bloghop zur Sale-A-Bration Broschüre von Stampin' Up! Nun könnt ihr HIER zu Gabi weiterhüpfen. Viel Spaß!


 
Falls du dir die Beiträge nochmal angucken willst,
findest du hier die Übersicht:

Birgit
 
Caro
 
Melanie
 
Simone
 
Steffi
 
Ariane
 
Gerti
 
Sabrina - du befindest dich hier
 
Gabi

Dienstag, 9. Januar 2018

Geburtstagskarte in sommerbeere

Hallo liebe Bastler/innen,

die heutige Karte habe ich in meiner absoluten Stampin' Up!-Lieblingsfarbe gestaltet: sommerbeere <3 ich finde diese Farbe einfach Waaaahnsinn und bin sehr traurig, dass es leider nur eine in Color ist und nächstes Jahr wieder aus dem Katalog verschwindet. ABER bis dahin, wird jedes Projekt versommerbeert :-)

So auch diese Geburtstagskarte, welche ich für die Stammtisch-Freundin meiner Mama gebastelt habe. Das Geburtstagskind liebt Blumen und deswegen kam mir das neue Set "Blütentraum" aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog gerade recht :-) in Kombination mit der frischen Grundkarten-Farbe und dem edlen Gold-Embossing ist es -wie ich finde- eine sehr gelungene Karte und kann auch wunderbar als Hochzeitskarte abgewandelt werden :-)




Die Karte ist eeeextra groß (ein DIN A4 Blatt in der Mitte gefaltet) so dass alle Stammtisch-Frauen auf den Innenseiten unterschreiben können :-) wie ich die Innenseite gestaltet habt, seht ihr weiter unten.

Am allertollsten finde ich die schöne Schrift des Spruches: dieser Spruch ist aus dem neuen Set "Perfekter Geburtstag" und ist meiner Meinung nach das Juwel aus dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog und ein absolutes Must-Have! <3




Damit der Spruch sich etwas vom weißen Hintergrund abhebt, habe ich diesen mit einem Fähnchen in Sommerbeere und mit Goldfaden hinterlegt. Leider kommt auf dem Foto das Goldembossing nicht so gut rüber :-(




Die Blumen sind total im Aquarell-Trend und lassen sich (je nach Art der gestempelten Farbe) mit den Stampin' Blends oder mit dem Blender-Pen super ausmalen. Ebenso können sie auf Aquarellpapier gestempelt auch mit den Aquarellstiften von Stampin' Up! super realistisch coloriert werden. Einfach ausprobieren und damit spielen :-)


So, und nun zu der Innenseite :-) nachdem neun Damen unterschreiben sollen, haben meine Mama und ich uns überlegt, den Spruch auf die linke Innenseite und rechts neun Blumen aus dem Set "Rosenzauber" zu stempeln. Unter jede gestempelte Blüte kommt dann eine Unterschrift :-) was sagt ihr zu dieser Idee? Ich finde es eine tolle Abwechslung. Der Spruch auf der linken Seite ist ebenfalls aus dem Set "Perfekter Geburtstag".





Das war's heute von mir. Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!

Kreative Grüße
Sabrina

Freitag, 5. Januar 2018

blumige Freundschaftskarte


Hallo zusammen,

nachdem der neue Stampin' Up! Frühjahr-/Sommerkatalog *endlich* gültig und die Sale-A-Bration im vollem Gange ist (mehr Infos unter "aktuelle Aktionen") muss das alte Designpapier verarbeitet werden um Platz für neues zu schaffen. Aaaaber wer mit kennt, weiß, dass ich Papier LIEBE und dementsprechend vieeele verschiedene Designpapiere zu Hause habe *lach* also kann mein Bastel-Vorsatz 2018, nämlich mein altes Papier zu verbrauchen, sich wohl noch die restlichen 360 Tage hinziehen hihi das Gute daran ist allerdings, dass ich viele viele Karten und Boxen basteln und euch zeigen kann <3

Heute habe ich eine blumige Freundschaftskarte für euch! :-) Man sollte der besten Freundin, Teamkolleginnen oder allgemein lieben Menschen im Umfeld öfter mal sagen, dass man es schätzt, dass sie da sind <3 und genau das möchte ich mit dieser Karte sagen.




Verwendet habe ich eine quadratische Kartenbasis aus sandfarbenen Karton. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem blumigen Designpapier. Um alles einen besseren Rahmen zu verleihen habe ich ein Stück gestreiftes Restpapier (Streifen in brombeermousse; alte In-Color) sowie einen hauchdünnen Streifen champagnerfarbene Folie auf der linken Seite hinter dem Blumenpapier angebracht.




Der Spruch ist aus dem Set "Blütentraum" (Frühjahr-/Sommerkatalog). Das Stempelset ist soooo schön <3 die Schriften der Sprüche sind toll kombiniert und die gemalten Bilder sind total im Trend.

Damit sich der Spruch vom Hintergrund etwas abhebt habe ich diesen wieder mit Designpapier und einen Streifen sommerbeere hinterlegt. Gestempelt ist der Spruch in feige. Ihr seht, dass ihr verschiedene Rot-/Pinktöne prima miteinander kombinieren könnt. Wichtig finde ich hierbei nur, dass man eine Komponente hat, die alles gut zusammen fügt, wie z.B. das Designpapier mit den verschiedenen Blütenfarben :-)




Zum Schluss kam noch ein kleines Herzchen in champagner oben drauf und etwas Wink of Stella ;-)

Ich hoffe, euch gefällt die Karte genauso gut wie mir.

Wenn du das Set "Blütentraum" ebenfalls haben möchtest, dann melde dich doch bitte bei mir. Dank der Sale-A-Bration gibt es je 60,- EUR Bestellwert einen Gratisartikel <3




Kreative Grüße
Sabrina

Freitag, 29. Dezember 2017

BlogHop: Alle meine Geburtstagsgrüße

Hallo liebe Kreativlinge,

schön dass ihr bei mir vorbei gehüpft seid. Wahrscheinlich wart ihr gerade bei Michelle und habt ihr tolle Idee mit dem Stempelset bewundert. Was für eine Kreativität <3

Für alle die nicht wissen, wovon ich rede *hihi*, hier eine kurze Erklärung:
Heute nehme ich an dem Bloghop "Price Patrol Nr. 6" teil. Wie einige von euch wissen, war ich ja im November mit ganz vielen anderen lieben Demonstratorinnen (knapp 1.000 Bastelwütige!) bei OnStage - einer Veranstaltung von Stampin' Up! für Stampin' Up! Demos. Dort bekam jede Teilnehmerin Geschenkeeeee! Unter anderem wurden Stempelsets verlost. Meine Glücksnummer war die Nummer 6 und hat mir dieses tolle Stempelset eingebracht, welches du ab 03.01.2018 bei mir bestellen kannst  <3 (bitte beachte die Gratis-Artikel der SAB --> siehe "aktuelle Aktionen").




Das Stempelset "All meine Geburtstagsgrüße" scheint anfangs etwas unscheinbar. Doch glaubt mir, es ist toll für verschiedene Techniken: Embossing, Aquarell, mehrfarbiges Stempeln dank den Markern, etc. Einige Techniken bzw. Ideen mit diesem Stempelset werdet ihr im heutigen BlogHop sehen können.

Für meine heutige Karte habe ich zu meiner Lieblings-Farbkombi und einer Technik namens "Eclipse-Technik" zurück gegriffen. Wie die Technik genau funktioniert, könnt ihr in DIESEM Video sehen.




Jabb, meine Lieblings-Farbkombi ist gelb/schwarz (oder gelb/grau). Für diese Karte habe ich meine Grundkarte in currygelb gehalten und den flüsterweißen Aufleger mit Archival-Schwarz bestempelt. Ein wunderbar kräftiges schwarz <3 da ich gleich vier dieser Karten gebastelt habe, habe ich mir einen Stempelpositionierer zu Hilfe genommen. So einfach, so schnell und immer wieder exakt auf der gleichen Stelle. Deswegen ist das "doppelt stempeln" so einfach :-) ich kann es gar nicht mehr erwarten bis ich den Stamparatus von Stampin' Up! dafür habe!

Danach habe ich mit den Stickmuster Framelits den Spruch ausgestanzt und mit Dimensionals aufgebracht. Durch das erhöhte Aufkleben des ausgestanzten Spruches entsteht die Eclipse-Technik. Zum Schluss kamen noch ein paar kleine Perlen drauf und fertig ist die Karte.

Hier seht ihr sie von der Seite:




Wie ich finde eine sehr schlichte aber unglaublich edle Karte. Meine Idee ist, fünf verschiedene Farben mit verschiedenen Sprüchen im gleichen Design zu stempeln und dies dann in den Azetat-Clear-Schachteln als Kartenkit mit bestempelten Umschlägen zu Verschenken <3 was sagt ihr dazu?

Mein Beitrag zum BlogHop ist zu Ende und du darfst zu Sabine weiterhüpfen :-) schau dir ihr tolles Projekt an! Wie gesagt: Das Stempelset "All meine Geburtstagsgrüße" ist einfach super!

Falls du "außer der Reihe" hier bist und dir den BlogHop von Anfang bis Ende angucken willst, habe ich hier die Teilnehmerliste für dich:


Belinda Wenke - Beli´s Kreative Welt
Katja Martins - Stempelpfau
Michelle Shuttleworth - Crafts & Co
Sabrina Dimmick - Projekt 3einhalb - hier bist du gerade :-)
Sabine Waack - Stempel-waack-nis
Claudia Handge - Handge-gestempelt


Viel Spaß beim Hüpfen, Gucken und Ideen-Sehen  <3

kreative Grüße
Sabrina



Für die Silvesterparty: Glück zum Mitnehmen

Hallo zusammen,

heute zeige ich euch auf unserem Teamblog zum Abschluss eines wunderschönen, kreativen Jahres, ein perfektes kleines Mitbringsel für die Silvesterparty. Diese Kleinigkeit eignet sich auch ideal für ein Platzgeschenk, falls ihr die Neujahrsparty bei euch zu Hause ausrichtet. Das Tolle ist: es muss gar nicht viel rein :-)

Was genau ich in mein Döschen gepackt habe, könnt ihr HIER auf dem Teamblog nachlesen :-)





kreative Grüße
Sabrina

P.S.: Heute werdet ihr euren Augen nicht trauen hihi später kommt nämlich NOCHMAL ein Blogbeitrag online :-) ihr seht, ich werde aktiv *schmunzel*

Sonntag, 24. Dezember 2017

Frohe Weihnachten & Rückblick Gewinnspiel

Hallo liebe Bastler/innen,

pünktlich zum 24. Dezember muss ich die Gunst der Stunde nutzen und meinen Blog etwas entstauben. Leider ist es mir die letzten Monate nicht gelungen, das "regelmäßige Posten" aufrecht zu erhalten; das "tägliche reale Leben" war einfach zu vollgepackt; Auftragsarbeiten, persönliche Weihnachtskarten und das Charity Gewinnspiel kamen ebenfalls hinzu, so dass ich meistens um 20 Uhr schon auf der Couch eingeschlafen bin (dazu muss ich erwähnen, dass ich teils um 04:15 Uhr schon am Basteltisch saß *lach*). Nichts desto trotz hat es mir wieder einmal sehr viel Spaß gemacht, Geschenkchen und Karten zu Basteln um anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Das Charity Gewinnspiel war meines Erachtens nach ein voller Erfolg! Ich habe insgesamt rund 60 wundervolle, selbstgebastelte Karten erhalten <3 alle mit viel Liebe entstanden. Ich habe versucht bei Instagram & Facebook mit dem Posten der Karten aktuell zu bleiben, leider bin ich mir nicht sicher, ob ich das geschafft habe. Jedenfalls möchte ich hier allen fleißigen Bienchen und guten Seelen für die zauberhaften Karten danken <3 ihr habt die Pflegekräfte und das Küchenpersonal im Seniorenheim St. Elisabeth, das Rote Kreuz in Bruck sowie die Ehrenamtler der Marktbücherei sehr glücklich gemacht. Ich habe bei den nicht beschrifteten Karten noch einen Gruß als Innentext gestempelt und eine handschriftliche Notiz vermerkt und diese dann mit Lebkuchen zusammen verpackt und verschenkt. Manchmal habe ich in ungläubige Gesichter geblickt, welche mit der überraschenden Nächstenliebe so spontan nichts anfangen konnten *hihi* gefreut haben sich aber alle sehr! Mir sind noch ein paar Karten übrig geblieben, welche ich für nächstes Jahr aufheben und verschenken werde. Nochmals: Vielen Dank an alle! Hier ein paar Fotos <3


Viele, viele selbstgebastelte Karten gingen ein <3

Ein paar Karten mussten noch mit einem Innentext versehen werden.

fleißig fleißig ;-.)

Das erste charity 3einhalb Weihnachtspäckchen
ging an das Rote Kreuz.

Paket Nr. 2 und 3 wurden bei der Marktbücherei
und im St. Elisabeth Seniorenheim abgegeben.


So, für mich heißt es jetzt über die Weihnachtsfeiertage: entspannen, Zeit mit der Familie verbringen, traditionell am 26. Dezember den Kalender für nächstes Jahr schreiben, auf der Couch liegend gemütlich Filme ansehen und einfach die Ruhe genießen, bevor am 27. Dezember der Arbeitsalltag wieder ruft.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes und gesegnetes Weihnachtsfest, erholsame Weihnachtsfeiertage und eine besinnliche, staade Zeit <3


Barbarazweige <3

unser diesjähriger Weihnachtsbaum
 

unser traditioneller Weihnachtsgruß:
jedes Jahr eine Kugel ;)



Kreative Grüße
Sabrina