Sonntag, 26. März 2017

frühlingshafte Geburtstagskarten

Ich wünsche euch einen wunderschönen und sonnigen Sonntag <3

Da gestern bei uns die Sonne so toll schien und meine Tulpen so wunderbar blühen, hatte ich gestern richtig Lust darauf, frühlingshafte Karten zu gestalten. Dafür hatte ich aus USA genau das richtige Papier importiert: Hello Darling von The Paper Studios <3 das kommt euch bekannt vor? Das kann sein, denn dieses Papier habe ich als happy mail an Karo und Claudia verschickt. Den Beitrag dazu findest du HIER.


Nun aber zu den beiden Karten, die gestern entstanden sind. Für beide Grundkarten habe ich "alte" in Colors von Stampin' Up! verwendet (altrosé und honiggelb).





Der Hingucker ist neben dem super sanften Designpapier der embosste Geburtstagsspruch auf einem schwarzen Banner. Ich habe am Mittwoch meinen Heißluftfön und am Donnerstag meine Stampin' Up! Embossing-Pulver erhalten. Üüüüber 1 Jahr hatte ich keine Produkte zum Embossen :-O umso mehr freue ich mich, wieder damit loslegen zu können <3

Für die honiggelbe Karte hab ich einen dunkelgelben Nähgarn unter das Banner gelegt. Bei der altrosé-farbenen Karte war es ein passendes, rosafarbenes Garn. Ebenso habe ich die Blätter-Stanzteile farblich angepasst.





Bei der honiggelben Karte habe ich zusätzlich Punkte mit einem schwarzen Nagellack hinzugefügt sowie drei bis vier Blumen des Designpapiers mit einem Clear Wink of Stella Brush Pen angemalt.

Ich finde die Karten im Original total schön <3 leider kommt das auf den Fotos nicht so gut rüber. Tipps zur optimalen Produktfotografie sind driiiiiiiiingend erwünscht *lach*

Vielen Dank für's Vorbeischauen!

Kreative Grüße
Sabrina


Kommentare:

  1. Da kommt richrig Frühling rüber. Ganz tolle Karten. Ich habe das Papier schon ein paar mal gestreichelt, konnte es aber noch nicht anschneiden. Es ist einfach traumhaft.
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Das Papier ist toll und wunderschön kombiniert mit den kleinen Details.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen