#bdayactofkindness


Wie einige von euch wissen, engagiere ich mich für verschiedene soziale Projekte und möchte Menschen gerne eine Freude machen. Für dieses Jahr habe ich mir etwas "besonderes" einfallen lassen: und zwar, ein Birthday Special. Nachdem ich dieses Jahr 27 Jahre alt.. eh.. jung ... werde möchte ich bis zu meinem nächsten Geburstag 27 gute Taten vollbringen. Es können kleine Dinge sein, wie z.B. jemanden als Überraschung ein Buch schicken - aber auch größere Dinge, wie z.B. einem Bedürftigen eine Mahlzeit zahlen. Ich weiß noch nicht genau, welche sogenannten "acts of kindness" ich mir für dieses Jahr ausdenken werde, aber ich hoffe, dass ich mindestens 27 gute Taten in diesem Lebensjahr vollbringen werde. Wie ihr euch sicher denken könnt, werden es dann nächstes Jahr 28 sein ;-)
As many of you know, I like being part of some projects or organziations for a good cause. I like helping people and putting a smile on their face. So this year I came up with a special idea: I want to do a "act of kindness birthday special". I am turning 27 today - so I made up the challenge to do 27 good things within the next year. It can be small stuff like sending someone a book or something bigger like paying for a homeless person's lunch. I don't know which 27 acts of kindness I am going to do, but I will try my hardest accomplish all 27 of them until my next birthday. And as you can probably guess, next year it's gonna be 28 acts of kindness :-)






Kannst du dir vorstellen, wie schön es wäre, wenn jeder etwas mehr Rücksicht auf den anderen nimmt und Kleinigkeiten ohne Gegenleistung erledigt?
Can you imaging how nice it would be, if everybody would take a little more care about other people and start doing random acts of kindness?

Ich würde mich unwahrscheinlich freuen, wenn sich der ein oder andere dazu inspiriert fühlt, ebenfalls diese Aktion mitzumachen <3 so wird unsere Welt ein kleines bisschen besser - jeden Tag.
It would really mean a lot to me, if somebody got inspired of my little post and thinks "heck yes, I can do that too!" It's never too late to do a random act of kindness <3 so our world gets a little better - every day.

#bdayactofkindness 2016/2017


  1. jmd. mit einem Buch überrascht
  2. jmd. ein Geschenk per Post geschickt
  3. mit "Art Abandonment" gestartet
  4. eine Hochzeit "gecrashed" ;-)
  5. am Caring Hearts Card Drive teilgenommen
  6. jmd. einen Blumenstrauß geschickt
  7. #sharehandmadekindness Paket verschenkt
  8. einer FB-Bekanntschaft ein Bastelpaket geschickt
  9. bei einem Umzug geholfen
  10. ein Weihnachtsgeschenk für ein fremdes Kind gekauft (Aktion von Central Church)
  11. besondere Weihnachtsgeschenke (ohne Gegenleistung!) verschenkt
  12. bei einem Feiertagsessen den Nachtisch übernommen
  13. Organisation eines Geburtstagsgeschenkes übernommen
  14. bei der FB-"Gute Aktion für 2017" mitgemacht (5 Menschen mit Paketen überraschen)
  15. im Team ausgeholfen, wenn irgendwer irgendwann nicht konnte
  16. jmd. meinen E-Book Reader ausgeliehen (und begeistert ;) )
  17. jmd. zum Essen eingeladen
  18. alle Geburtstagskindern, welche ich eine Karte schicke, erhalten einen Flyer "Kindness Challenge" (Start: Mai 2017, Dauer: 1 Jahr)
  19. für Joe's Arbeitskollegen einen Kuchen gebacken
  20. happy Mail an zwei Bloggerinnen verschickt
  21. jmd. einen "Vogelkuchen" geschenkt ;-)
  22. Arzthelferinnen mit etwas Selbstgebackenem überrascht
  23. den Zahnarzthelferinnen eine Karte und Schoki überreicht
  24. original amerikanische Peanut-Butter an meine Freundin verschickt ;-)
  25. für Freunde gekocht und gebacken
  26. Kleidung gespendet
  27. einer Demokollegin eine Karte und aufmunternde Worte (Brief) geschickt





NOTE:
Nachdem ich einige Zeit im www. verbracht habe um Ideen für die "acts of kindness" zu sammeln bin ich auf einen Post gestoßen in der jmd. bereits in 2013 so eine Aktion anlässlich eines 40. Geburtstags gemacht hat. Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass diese Idee zu der Aktion also nicht von mir stammt. 
After I surfed through many websites to get some ideas for the acts of kindness, I saw a post from a lady back in 2013 where she did that exact same thing for her 40th birthday. Therefore please notice that the idea for that birthday special was not mine. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen